V/259-98/BA
Sportschützenverein A.P.C. 1997
Augsburger Pistolenclub e. V.
86853 Langerringen
 
Vorstand:
1.Vorsitzender: Alexander Hunger / 2.Vorsitzender: Siegebert Harlander-Huber Schützenmeister: Patrick Manthau Schatzmeister: Michael Pichler
Ansprechpartner: Alexander Hunger
E-Mail: vorstand@apc-pistolenclub.de
Homepage: http://www.apc-pistolenclub.de
Zahl der Mitglieder: 140
Schießstand:
86150 Augsburg, Wolfgangstraße (Schießanlage Richter)
Schießzeiten:
Montags und Mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr, Samstags von 16:00 bis 22:00 Uhr sowie nach persönlicher Vereinbarung!
Disziplinen:
Es werden alle DSU-Kurzwaffendisziplinen angeboten.
Gastschützen:
Sind herzlich willkommen!
Neumitglieder:
Werden gerne aufgenommen!
Kurzvorstellung:
Der Augsburger Pistolen Club APC wurde 1997 von dem erfolgreichen Sportschützen Kurt Richter gegründet. Unter seiner Regie wurde der im Zentrum von Augsburg gelegene Polizei-Schießstand übernommen und zu einem modernen Schießleistungszentrum der DSU ausgebaut. Dies war auch nur deshalb möglich, weil es Kurt Richter gelungen ist, eine hervorragend motivierte und qualifizierte Mannschaft von DSU-Schützen auf die Beine zu stellen. Die Mitglieder des APC haben sich schon bei vielen DSU Meisterschaften bewährt und sie stehen allen DSU-Schützen und solche, die es werden wollen, im Großraum Augsburg und Bayern mit Rat und Tat zur Seite.
Mitgliederstruktur:
Die Mitglieder bestehen aus allen Alters- und Berufsschichten.
Kontakte:
Es bestehen freundschaftliche Kontakte zur tschechischen Polizei.
Wettbewerbe:
Es werden alle DSU Wettbewerbe im laufenden Sportjahr geschossen.
Perspektiven:
Der Schießstand vom APC wurde zum ersten Schießleistungscenter der DSU in Deutschland ernannt!