V/094-90/NW
Großkaliber-Schützen 1990 Wesseling e. V.
50376 Wesseling
 
Vorstand:
Mario Hütter (1. Vorsitzender)
Werner Sauer (stellv. Vorsitzender)
Max Nißing (Kassierer)
Werner Janietz (Sportwart)
Ansprechpartner: Mario Hütter
Adresse: Postfach 1260, 50376 Wesseling
Telefon: 02227/909797
E-Mail: vorstand@gksw.de
Homepage: http://www.gksw.de
Zahl der Mitglieder: 50
Schießstand:
Raumschießanlagen in Wesseling, Bonn und Aldenhoven werden von Vereinsmitgliedern regelmäßig genutzt
Schießzeiten:
jeden Donnerstag und jeden Samstag ab 18:00,
nach Vereinbarung Sa. ab 14.00 und So. ab 14:00 Uhr
Disziplinen:
nach den Regeln der DSU e.V. und des BDS e.V.
Gastschützen:
sind herzlich willkommen (bitte telef. anmelden)
Neumitglieder:
sind herzlich willkommen, Ausbildung für Schießsporteinsteiger wird angeboten.
Kurzvorstellung:
Der GKS-Wesseling wurde als reiner Sportschützenverein im Jahr 1990 von Sportschützen aus Wesseling und Umgebung gegründet. Geschossen werden im Verein nahezu alle Kaliber und Sportwaffenarten. Den Mitgliedern stehen verschiedene Standanlagen für Mehrdistanzschießen, 25m, 50m und 100m zur Verfügung. Ein Training mit Luftdruck- und Vorderladerwaffen ist ebenfalls möglich.
Wettbewerbe:
siehe DSU-Sportjahr / BDS-Sportjahr sowie zahlreiche weitere vereinsinterne Wettbewerbe zu verschiedenen Anlässen. Die Teilnahme ist den Mitgliedern selbstverständlich frei gestellt.
Mitgliederstruktur:
Die Mitglieder im Verein stammen aus allen Altersklassen ab dem 18. Lebensjahr
Erwartungen:
Von Neumitgliedern erwarten wir ein polizeiliches Führungszeugnis und 2 Passbilder sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an der Waffensachkunde- und Schießleiterausbildung.